Vlada Khallieva

  • 2008-2015 Studium der Psychologie in Hamburg und Hildesheim, mit Abschluss Master of Science
  • 2015-2018 Ausbildung zur tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapeutin am Institut für Psychotherapeutische Aus – und Weiterbildung (IPAW), Hannover
  • 2015 - 2018 Praktische Tätigkeit an der Medizinischen Hochschule Hannover, Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie
  • 2018-2021 Praktische Tätigkeit im Klinikum der Allgemeinpsychiatrie Wunstorf
  • Seit 01/2018 Laufende Promotion zu unbewussten Prozessen unter Synästhesie an der Medizinischen Hochschule Hannover

„Das Du ist älter als das Ich.“ 
F. Nietzsche 

Als tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapeutin liegt, meiner Auffassung nach, ein tragendes Element der therapeutischen Arbeit auf dem Beziehungsaspekt. Wir Menschen sind auf ein Echo unserer Umwelt durch körperliche, emotionale und geistige Erfahrungen angewiesen, um ein Selbst zu entwickeln.

Die gemeinsame therapeutische Arbeit fokussiert sich auf ähnliche Wirkmechanismen. Durch Resonanz in der therapeutischen Beziehung, kann Verständnis und Veränderung eingeleitet werden. Konflikte und psychische Beschwerden werden in der Tiefenpsychologie mit Einbezug unbewusster Ebenen emotional erfahren und gemeinsam bearbeitet.

Ich unterstütze Sie gerne bei der Bewältigung von aktuell vorliegenden psychischen Beschwerden sowie Lebenskonflikten und freue mich darauf,  Sie kennenzulernen.